Unsere Partner

Dänemark - Region Jütland

Die Region Jütland st bekannt als der Sonnengarten Dänemarks und hat insbesondere für Gruppen eine Menge zu bieten. Dort können wir ein reichhaltiges Angebot an Attraktionen und Ausflügen für alle Zielgruppen und Interessen bieten!<br>

Viele Bausteine unserer Touren basieren auf langjährige Geschäftsbeziehungen mit unseren Servicepartnern und sind nur exklusiv bei PRO BUS Scandinavia buchbar.

Überzeugen Sie sich selbst!

Impressionen aus der Region

Hotels, Sehenswürdigkeiten und Restaurants in Jütland

Nur 2 Steinwürfe hinter der Grenze…!

Hotel Sønderborg Strand, Sønderborg ****

Viel weiter ist es nicht zu diesem Gastgeber. Angelehnt an die Flensburger Förde reiht sich der Sund von Als, die Stadt Sønderborg auf der gleichnamigen Insel Als und diese schöne Gruppenunterkunft. Die Lage des Hotel Sønderborg Strand kann fantastischer nicht sein. Eingebettet zwischen dem Stadtstrand sowie dem nur 250 m entfernten Stadtzentrum kann ein Hotel nicht besser liegen! Von der Terrasse des Hauses genießt man einen spektakulären Blick auf die Flensburger Förde und dem Alsen-Sund. Dem Hotel gegenüber liegt mit dem Schloss Sønderborg eine weitere Augenweide, der Yachthafen liegt ebenfalls ganz in der Nähe, also ideale Voraussetzungen für einem Spaziergang entlang des Wassers. 

Das privat geführte und gruppenaffine Haus ist im skandinavischen Stil gehalten. Auf Ihre Gruppen warten insg. 95 liebevoll und hell eingerichtete Zimmer, von denen viele einen herrlichen Blick auf das Wasser bieten (buchbar gegen Aufpreis). Die Zimmer verfügen alle über Bad mit DU/WC, Föhn, Schreibtisch, TV sowie kostenlosem Kaffee oder Tee. Kostenlos sind eben-falls der Room Service und das W-LAN.

Das hoteleigene Restaurant „Bellevue“ erwartet die Gäste zusätzlich zu den vielen kulinarischen Genüssen mit herrlichem Blick auf den Fjord. Die Speisekarte umfasst immer Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte, selbstverständlich ist alles regional. Man kredenzt stets saisonales im modernen Gewand, überrascht aber auch immer wieder mit traditioneller Küche. Bei gutem Wetter serviert das Restaurant auf der Terrasse in tollem Ambiente und auch hier mit Blick aufs Wasser. Nicht nur die Terrasse sondern auch die hoteleigene und neu eingerichtete Bar laden ein zum Verweilen, netten Gesprächen oder zu einem guten Glas Wein. Insgesamt also sehr gute Voraussetzungen, damit sich Ihre Gruppen im Hotel Sønder-borg Strand sehr wohl fühlen.

 

  • Gruppengröße: 20 Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freie Unterkunft/Verpflegung für den Fahrer
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  •  
Dieser Hotelname verpflichtet!

Zleep Hotel Niels Juel, Køge ***

Das Haus liegt nur 5 Gehminuten vom komplett neu gestalteten und sehr ansprechendem Zentrum entfernt direkt am alten charmanten Hafen von Køge, einem Vorort Kopenhagens. Namenspatron des Hauses war der berühmte dänische Admiral, der in einer denkwürdigen Seeschlacht die Schweden in der Bucht von Køge besiegte.

Zleep Hotel Niels Juel ist ein Nichtraucherhotel, erbaut im klassischen Speicherstil. Es wurde 2022 komplett renoviert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Fön, Flachbildschirm (auch deutschsprachige Programme) und WLAN. Das gemütliche Restaurant bietet italienische als auch internationale Küche für jeden Geschmack.

Weiterhin verfügt das Hotel über einen Weinkeller, eine Bar, einen großzügigen, gemütlichen Lobbybereich sowie einer Außenterrasse zum Verweilen.
Der Standort des Hotels ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Kopenhagen, Roskilde sowie ganz Seeland.

  • Gruppengröße: 20 Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freie Unterkunft/Verpflegung für den Fahrer
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  •  
Das etwas andere Hotel...!

FEWOTEL Lukaf, Thyborøn

Diese hervorragende alternative für Gruppen liegt in Thyborøn, dem Städtchen zwischen Limfjord und der Nordsee mit seinen endlos langen Sandstränden. Fewotel Lukaf ist kein klassisches Hotel im herkömmlichen Sinn, sondern eine Kombination aus Hotel und Ferienhaus. Genau diese Flexibilität macht dieses Haus so interessant für Ihre Gruppen! Das Haus ist sehr hochwertig ausgestattet.

Die insgesamt 22 Zimmer liegen ausnahmslos ebenerdig und verfügen alle über DU/WC, Flachbildschirm, Kühlschrank sowie schnurlosem Internetzugang (kostenlos). Sie können sowohl als Doppel-als auch als Einzelzimmer benutzt werden. Die Anlage ist sehr großzügig gebaut, es gibt mehrere kleine Sitzecken sowie zwei große Aufenthaltsräume mit allen Annehmlichkeiten. Ein weiterer Vorteil des Hauses: während des Aufenthaltes belegt Ihre Gruppe das Haus exklusiv, es verweilen keine weiteren fremden Gäste! So ist man ungestört und individuell!

Bei schönem Wetter laden Terrasse oder der Garten ein, es sich gemütlich zu machen. Relaxen pur kann man im Basement des Hauses, in dem ein sehr feiner und umfangreicher Wellnessbereich auf Ihre Gruppen wartet. Man kann wählen zwischen Sauna, Whirlpool, Dampfkabine, Solarium oder Massagesessel.

Zu den weiteren Freizeiteinrichtungen gehören z.b. Billard, Darts, Airhockey, Tischtennis, Tischfußball und weitere Aktivitäten. Im Fitnessraum warten Trimmrad, Laufband und weitere Geräte auf die aktiven Gäste.

Die Küche ist gut bürgerlich und sehr abwechslungsreich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich auch selbst zu verpflegen. Das Fewotel Lukaf ist nicht nur, aber insbesondere für Gruppen, deren Teilnehmer sich kennen als auch für Clubs und Vereine eine fantastische alternative!

Ihre Gruppen werden sich mit Sicherheit in diesem Haus mit all seinen Möglichkeiten sehr wohl fühlen – wir wünschen schon jetzt einen schönen Aufenthalt im FEWOTEL Lukaf!

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF
    kein EZ-Zuschlag
    Mindestaufenhalt 3 Nächte
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Kostenfreie Unterkunft & Verplfegung für den Busfahrer
  • Täglich kostenloser Kaffee für den Bus
  • Abfallbeseitigung
  •  
Eine feine Adresse am Ringkøbing Fjord!

Hotel Fjordgården, Ringkøbing ****

Hotel Fjordgården ist ein klassisches gruppengeeignetes 4*-Hotel mit viel Atmosphäre, serviceorientierten Mitarbeitern und der berühmten dänischen Gemütlichkeit. Es liegt in exponierter Lage nur einen Steinwurf vom gleichnamigen Fjord und nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Die malerischen altertümlichen Gassen der Kaufmannsstadt lohnen auf jeden Fall einen Besuch.

Das Haus ist großzügig gebaut und verfügt über insgesamt 98 Zimmer. Die Gruppen wohnen recht gemütlich und in den komfortablen Zimmern kann man so richtig entspannen. Die Einheiten verfügen über DU/WC, Kabel-TV, Telefon sowie gratis WLAN. Kostenlos sind zudem Kaffee sowie Tee auf den Zimmern.

Wem all diese Annehmlichkeiten noch nicht genug Entspannung bieten, der kann es sich nach einem erlebnisreichen Tag im 400 qm großen subtropischen Badeparadies gemütlich machen, die Sauna oder den Jacuzzi nutzen, auch alles selbstverständlich kostenlos! Zudem hält das Hotel ein üppiges Wellnessangebot vor. Wie wär’s mit einer Runde Billard?

Optimal abrunden kann man den Tag dann im hoteleigenen Restaurant. Das kulinarischeAngebot der Küche ist sehr abwechslungsreich. Ihre Gruppen erwartet vor allem saisonale Köstlichkeiten der Region, die stets frisch zubereitet werden.

Es versteht sich von selbst, das ein Haus dieses Standards über eine Bar verfügt, in der man den Abend bei interessanten Gesprächen und Begegnungen gemütlich ausklingen lassen kann. Eine feine Adresse macht sich fein für Ihre Gruppen!

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz
  • Kostenlose Waschutensilien für den Bus
  • Abfallentsorgung
  • 1 kostenloses Getränk für Fahrer/Guide am Ankunftstag
  • Kostenloses Zimmerupgrade für Fahrer/Guide bei Verfügbarkeit
  • Kostenlos Kaffee für Fahrer/Guide
  •  
Das Stadthotel ohne Stadt!

Montra Hotel Sabro Kro, Sabro ****

Das Montra Hotel Sabro Kro liegt ruhig in schöner Natur und doch nur einen Steinwurf von Århus sowie der Autobahn entfernt. Sowohl diese Umstände als auch die geographische Lage sind große Standortvorteile, denn dadurch liegt das Haus ideal für Ausflüge in die Region oder nach Aarhus.

Das Hotel der privat geführten kleinen Hotelkette von 4 Häusern wurde liebevoll renoviert; besonders berücksichtigt wurde dabei, dass es sich um einen typisch gemütlichen dänischen „Kro“ mit königlichem Privileg handelt. Das Haus ist wirklich sehr großzügig gebaut und bietet überall sehr viel Platz, egal ob Zimmer, Restaurant oder Aufenthaltsräume. Die 88 modernen Nichtraucherzimmer sind in einem einfachen, geschmackvollen Stil eingerichtet, der Augen und Seele umschmeichelt. Sie verfügen über ein großes Bad/WC mit zusätzlicher Dusche, TV (deutschsprachig), Telefon, Minibar, Sofa oder Sessel sowie kostenlosem WLAN. Kaffee und Tee steht ebenfalls in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung.

Im hoteleigenen Restaurant genießt man sehr stilvoll die nationale und internationale Küche. Alle Speisen werden frisch zubereitet und bieten immer neue reizvolle gastronomische Erlebnisse der echten, dänischen Speisetradition mit frischen Rohwaren aus der Region. Nach all den kulinarischen Leckereien lädt die Bar auf ein Glas Wein oder einen Aperitif ein, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Das Montra Hotel Sabro Kro bietet mittlerweile auch ein modernes Wellness-Center mit verschiedenen Massageanwendungen. Entspannen kann man zudem im Fitnessraum, beim Boule, beim Billard oder in einer der vielen gemütlichen Sitzecken, die sich im ganzen Haus verteilen. Der Aufenthalt im Montra Hotel Sabro Kro ist mit Sicherheit ein Erlebnis in jeder Hinsicht für Ihre Gruppen.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Freie Verpflegung für den Fahrer und Guide
  • Abfallbeseitigung
  •  
Funkelnde Sterne für Ihre Gruppen im Herzen der Stadt!

Best Western Hotel Skivehus, Skive ***

Im Herzen der Stadt und dennoch ruhig und mit eigenem Garten idyllisch direkt am Fluss „Karup Å“ gelegen. In 2016 komplett neu renoviertes modernes Hotel mit gemütlicher Atmosphäre und insgesamt 43 Zimmern. 

Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Region Jütland mit vielen Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Wenige Gehminuten in die Fußgängerzone, das Erholungsgebiet „Krabbesholm“ oder an den Limfjord zur Marina und zum Strand.

Alle Zimmer komfortabel möbliert mit DU/WC, Fön, Telefon, Flachbild-TV, Minibar und gratis WLAN. Das angrenzende Restaurant „Annexet“ bietet regionale als auch internationale Küche in urigem Flair des 300 Jahren alten Fachwerkgebäudes. Sehr attraktiver EZ-Zuschlag.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Freie Unterkunft/Verpflegung für den Busfahrer
  •  
Das Flaggschiff der Best Western-Gruppe in Skandinavien!

Best Western Plus Hotel Eyde, Herning ****

Privat geführtes und sehr geschichtsträchtiges Hotel in ruhiger Lage direkt in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt gelegen. Gruppengeeignetes Haus mit sehr viel Stil, Geschmack und mit großer Tradition.

BWP Hotel Eyde wurde bereits zum besten hotel der Best western Gruppe in Skandinavien gewählt.

Alle Zimmer modern, klassisch und geschmackvoll eingerichtet mit DU/Wc, Flachbild-Tv , Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch sowie Bügeleisen. Weiterhin kostenlose Nutzung des Sauna-/Fitnessbereichs, gratisWLAN sowie gratis Kaffee/Tee auf allen Zimmern.

Hoteleigenes restaurant „Sankt Jørgen“ mit traditioneller dänischer Küche sowie saisonalen Spezialitäten in sehr gemütlichem, stimmungsvollen Ambiente, im Sommer zusätzlich Terrasse.
viele Sehenswürdigkeiten Jütlands sind aufgrund der zentralen Lage bequem und schnell zu erreichen.

  • Gruppengröße: 20 DZ/ÜF/p.P.
    Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freie Unterkunft und verpflegung für den Busfahrer
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel
  • Abfallbeseitigung

Unsere Ausflugsziele in Jütland

Von Feindschaft zu Freundschaft!

Geschichtszentrum Dybbøl Banke, Sønderborg

Die Düppeler Schanzen sind zweifelsohne Dänemarks berühmtestes Schlachtfeld. Das Jahr 1864 bildet einen Meilenstein in der dänisch-deutschen Geschichte. Es war das Jahr der Zweiten Schleswigschen Fehde, gleichzeitig ein sehr wichtiges Kapitel der gemeinsamen Historie.

Seit der Auseinandersetzung im Jahre 1864 sind viele Jahre vergangen und heute steht die schöne Düppeler Mühle auf dem Schlachtfeld zum Gedenken an die Opfer beider Länder, als Zeichen der heutigen hervorragenden grenzüberschreitenden Beziehungen und des beispiellosen Miteinander beider Völker.
Das Geschichtszentrum Dybbøl Banke versetzt Ihre Gruppen auf spannende Weise zurück in dieses Schicksalsjahr. Mit Erzählungen, Nachstellungen und Filmmaterial wird die Geschichte von damals lebendig, so dass die Gäste verstehen können, was sich damals zugetragen hat. Man bestaunt einen Fundus aus zum Teil original Kleidung dieser Zeit. Auf dem Außengelände ist eine Schanze mit mehreren Gebäuden nachgebaut welche man natürlich begehen kann und die einen direkt in das Geschehen eintauchen lässt. Kanonen donnern, Uniformen kratzen und der Geruch von Schießpulver reizt die Nase. Man kann aktiv dabei sein, wenn man mag und sich z. B. in das Stroh in den Mannschaftsbaracken legen oder die feinen Uniformen der Soldaten anprobieren, schon wähnt man sich in 1864…
Ein weiteres Highlight ist sicherlich der Besuch der historischen Mühle auf dem Ge-lände. Verbringen Sie mit Ihren Gruppen sowohl unterhaltsame als auch spannende Stunden im Geschichtszentrum Dybbøl Banke. 

  • Gruppengröße: 20 Preis auf Anfrage
    Führung/Gruppe: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz,
  • Barrierefrei
  •  
Royale und kulinarische Grüße!

Schackenborg Slot, Møgeltønder

Das Schloss Restaurant: In unmittelbar Nachbarschaft zum Weltnaturerbe “Wattenmeer” und seinem unendlichen Blick in diese fantastische Natur liegt Møgeltønder. Der Ort ist sehr idyllisch gelegen, hier waten in purer Idylle Enten über die historisch gepflasterte Schlossstrasse im Ortskern mit seinem alten Baumbestand, in dem sich abends das Licht von alten traditionellen Laternen bricht und den Weg weist. Mitten in dieser scheinbar stehengebliebenen Zeit liegt der Kro des Schlosses Schackenborg, anno 1687, in direkter Nachbarschaft zum Schloss selbst.

Das Geschichte hier groß geschrieben wird, fällt direkt auf, wenn man den sehr gemütlichen und historischen Kro betritt. Er wurde so umfangreich wie noch nie restauriert und erstrahlt nun wieder im neuen Glanz, so das ein Aufenthalt wahrhaftig zu einem Erlebnis in royalem Ambiente wird. Die Küche nimmt Ihre Gruppen mit auf eine gastronomische Reise durch moderne Variationen südjütländischer Speisekultur mit saisonalen, regionalen Gerichten aus stets frischen Zutaten der Region. Geniessen Sie mit Ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt im Schlosskrug zu Schackenborg. Übrigens, das Hotel Schloss Schackenborg bietet auch Übernachtungen für Gruppen bis zu 10 Personen an, bitte fragen Sie einfach bei uns an wenn Sie Interesse haben.

Das Schloss: Schloss Schackenborg lädt auf einem geführtem Rundgang ein, entdeckt zu werden. Bis vor einigen Jahren hat die Königsfamilie das Schloss noch genutzt, mittlerweile ist es gänzlich für die Öffentlichkeit zugänglich. “Møgeltønderhus”, so der ursprüngliche Name des Schlosses aus dem 13. Jahrhundert
war unter anderem eine Bastion der dänischen Krone als auch der Kirche, die seinerzeit gegen die Grafen von Holstein kämpfte. Insgesamt 11 Generationen der Grafschen Familie Schack lebten auf der Burg, bis sie 1978 der königlichen Familie zukam. Mittlerweile
ist die Burg in eine Stiftung übergegangen. Viele einzigartige Gschichten über die Royals und andere spannende Begebenheiten begleiten Ihre Gruppen während der Führung durch das Schlosss sowie den Gartenanlagen. Im ehemaligen Reitstall lädt ein Café bei einer leckeren Tasse Kaffee und Gebäck zum Verweilen ein.
Schloss Schackenborg ist sicherlich einen Besuch mit Ihren Gruppen wert, viel Spaß dabei!

  • Gruppengröße: 20 Preis auf Anfrage
    Führung/Gruppe: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz,
  • Barrierefrei
  •  
Eine begehbare Kunstskulptur mit fantastischer Aussicht

Marsk Tower

In unmittelbarer Nähe zum Weltnaturerbe Wattenmeer, mitten in der Marsch, randvoll mit einzigartigen Natur- und Kulturerlebnissen, dort steht stolz anmutend eines der Highlights der Region Südjütland – der Aussichtsturm „Marsk Tower“. Diese besondere Attraktion ist eigentlich kein Turm, sondern vielmehr eine begehbare Kunstskulptur mit fantastischer Aussicht. Die Skulptur windet sich wie ein DNA-Strang 25 Meter in die Höhe und gibt Ihren Gruppen ein intensives Naturerlebnis. Dieses einzigartige architektonische Meisterstück repräsentiert die DNA des Menschen und gleichzeitig die der Natur hier im Wattenmeer. Der Turm ist so raffiniert gebaut das einem während des Auf- und Abstiegs niemand entgegenkommt, da ein anderer Weg nach oben als nach unten führt. Oben angekommen nach 146 Stufen fühlt man sich in der Ruhe eins mit der Umgebung und der Natur, die einen in seinen Bann zieht. Bei guten Wetter kann man 36 Meter über dem Meeresspiegel bis nach Sylt schauen. Auf dem Weg nach unten benötigt man dann „nur“ 131 Stufen. Marsk Tower ist zudem barrierefrei, da sich in der Mitte der Skulptur unsichtbar ein Aufzug befindet, der auch genutzt werden kann. Die Attraktion verwöhnt Ihre Gruppen zudem kulinarisch wenn man denn möchte. Das gemütliche Restaurant mit toller Aussicht in das Marschland ist bestens auf Gruppen eingestellt, von einem leckeren Smørrebrød bis hin zu einem dänischen oder internationalen Gericht ist alles möglich, die Zubereitung erfolgt mit frischen Waren aus der Region. Genießen Sie mit Ihren Gruppen eine der schönsten Aussichten in ganz Dänemark…!      

  • Gruppengröße: 20 Preis auf Anfrage
    Führung/Gruppe: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz,
  • Barrierefrei
  •  
Das größte Erlebniscenter an der Westküste…

Kystcentret Thyborøn

Das größte Erlebniscenter an der Westküste……dies ist das Motto des Kystcentret Thyborøn an der Nordwestküste Jütlands. Über 5.000 qm voller Aktivitäten und Attraktionen warten darauf, entdeckt zu werden.

Gruppenreisegäste erleben hier einen hochkarätigen reisebaustein. Durch beeindruckende Experimente gewinnt man Einsichten in dramatische Naturerlebnisse, die das Küstenland Dänemark geprägt haben. Hier kann man auf eigene Faust viel erleben und verblüffendes über die vorherrschende Natur erfahren.

Ein „Barfußpfad lädt zum „erfühlen“ ein. Eine besondere Attraktion ist die Ausstellung über die „Alexander Newsky“, das Segelschiff des Zaren. Der Stolz der russischen Marine strandete 1868 vor Thyborøn.

Sehenswert ist das Reptilienland, in dem Ihre Gruppen viele interessante, heimische Tiere aus nächster Nähe erleben können, z.B. riesige Kreuzottern, Vipern, Kröten, Eidechsen u.v.m. neu ist zudem die spannende Geschichte des „Schildkrötenspion“, der während des 2. Weltkriegs zum Helden avancierte sowie der begehbare Ausstellungsbunker.

Im Bunker selbst wird seine Geschichte hörbar dokumentiert, zudem ist er mit originalen Gegenständen aus der Zeit eingerichtet.

Essensarrangements werden auf Nachfrage gerne serviert.

Der angegliederte Souvenirshop bietet zahlreiche Mitbringsel aus Glas oder Stein sowie schicken Schmuck.

  • Gruppengröße: 25 Eintritt gratis!
    Führung/Gruppe: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Busparkplatz direkt am Eingang
  • Freier Eintritt, Kaffee + Snack für den Busfahrer
  • Seperater Ruhebereich für den Busfahrer
  • Reinigungsstation für Busse
  • Abfallbeseitigung
  •  
Weltnaturerbe Wattenmeer: Høyer

Die einfachste Safari der Welt!

Eine Safari in Dänemark? Das ist doch nicht möglich!
Doch, ist es und ein unglaubliches Naturerlebnis, welches auf Ihre Gruppen im Nationalpark Wattenmeer wartet. In dem weltweit einzigartigen Nationalpark seiner Art gibt es unter anderem die größten Vogelschwärme Europas. Zudem befinden sich auf dem Meeresgrund massenweise Austern.
Diese Naturattraktionen erleben Sie in Naturgebieten auf einer von 2 verschiedenen, spannenden
Safaris, die so gestaltet sind, das auch gehbehinderte Personen daran teilnehmen können: die WattenmeerSafari und die AusternSafari.
Als Highlight schlechthin und größte Naturattraktion Dänemarks gilt ein Naturerlebnis von Weltklasse,
bei dem sich Millionen von Staren zum Luftballett versammeln, den Himmel regelrecht verdunkeln lassen und dort ein einzigartiges Drama aufführen. Etwa eine Stunde „tanzen“ die Staare bei Sonnenuntergang im Marschland des Nationalparks mit unvorstellbarer Flugakrobatik. Nicht ohne Grund bewundern mehr als 100.000 Menschen jährlich das Ballett auf Leben und Tod, denn die gigantischen Schwärme werden von Raubvögeln angegriffen.
Genauso spannend und gleichzeitig ein kulinarisches Erlebnis ist die AusternSafari.
Während eines Spaziergangs ca. 300 Meter weit draußen im Wattenmeer sammelt Ihre Gruppe jede Menge Austern, die man natürlich auch direkt probieren und genießen kann. Der Führer erzählt Ihnen dabei die Geschichte über die Bedeutung der Austern, eine Geschichte über Könige, Grafen, Macht, Reichtum und Verfall.
Wetter-, tiden- bzw. saisonbedingt kann es sein, dass Ihre Gruppen am Ausflugstag die gebuchte Safari tauschen müssen. Man erlebt aber auf jeden Fall das einzigartige Weltnaturerbe Wattenmeer mit erfahrenen örtlichen Reiseleitern, welche die Führungen auf interessante und unterhaltsame Art und Weise präsentieren. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und gehen Sie mit Ihren Gruppen auf Safari in Dänemark!

  • Gruppengröße: 20 Eintritt: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Busfahrer und Guide kostenlos
  •  
Historie, Kultur und vor allem Architektur!

Koldinghus, Kolding

Die geschichtsträchtige Burg wurde 1268 zum Schutz der dänischen Grenze zu Schleswig, die seinerzeit hier verlief, erbaut. Heute ist Koldinghus zugleich Burgruine, Museum sowie architektonisches Meisterwerk und damit ein einzigartiges Erlebnis mit Besuchern aus der ganzen Welt.

Um das alte und fragile Mauerwerk eines Gebäudeflügel wurde eine komplett hängende Konstruktion gelegt, eine Sehenswürdigkeit von Weltrang. Zu besichtigen sind unter anderem der Heroenturm, der Ruinensaal, die Schlosskirche, eine Bibliothek sowie der größte Rittersaal Dänemarks.

Sehr sehenswert ist Dänemarks größte Sammlung von modernem, zeitgenössischem Silber als auch die Schlosskirche, die durch aufwendige Technik im Original dargestellt wird. Weiterhin im Fundus sind Sammlungen über romanische und gotische Kirchenskulpturen, ältere Gemäldekunst sowie Kunsthandwerk aus Keramik und Silber.

Permanente Wanderausstellungen von internationalem Rang, ein Souvenirshop sowie ein Restaurant im Burgkeller lassen keinerlei Wünsche Ihrer Gruppen offen.

  • Gruppengröße: 20 Eintrittspreis: auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Freier Eintritt für Busfahrer und Guide
  • Kostenloses Getränk oder Eis
  • Kostenloser Busparkplatz
  •  
Herzlich willkommen in der Tiefe der Nordsee!

Nordsee Ozeanarium, Hirtshals

Eine Safari in Dänemark? Das ist doch nicht möglich! Doch, ist es und ein unglaubliches Naturerlebnis, welches auf Ihre Gruppen im Nationalpark Wattenmeer wartet. In dem weltweit einzigartigen Nationalpark seiner Art gibt es unter anderem die größten Vogelschwärme Europas. Zudem befinden sich auf dem Meeresgrund massenweise Austern. Diese Naturattraktionen erleben Sie in Naturgebieten auf einer von 2 verschiedenen, spannenden Safaris, die so gestaltet sind, das auch gehbehinderte Personen daran teilnehmen können: die WattenmeerSafari und die AusternSafari.
  • Gruppengröße: 20 Eintritt: Preis auf Anfrage
  •  
  • BUS PLUS
  • Kostenloser Parkplatz
  • Ein kleines Präsent für den Busfahrer
  •  

    PRO BUS Scandinavia:
    Ihr Ansprechpartner für Bus- und Gruppentourismus in Dänemark.

    ERREICHBARKEIT

    Montag - Freitag:
    09:00 - 17:00
    Samstag:
    09:00 - 12:00

    ADDRESSE

    PRO BUS Scandinavia
    Burgstraße 5
    D - 55785 Kempfeld

    KONTAKT

    TEL.: 06786/292763
    Fax: 06786/292764

    E-MAIL

    mail@probus-scandinavia.com